Die News zu Gunsten von die Pfalz am Mitte der Woche – Top-Themen

Pfälzerwald ist wieder Luchsland – Aktion „Flutwein“ sammelt Millionen für Ahr-Winzer – Was von den „Gated Community“-Plänen in Albersweiler blieb

Auge in Auge mit dem Luchs

Der Pfälzerwald ist wieder Luchsland. Etwa zwei Dutzen der großen Katzen streifen durch das Biosphärenreservat und angrenzende Regionen. Ende September läuft das Wiederansiedlungsprojekt aus, doch auch dann bleibt noch eine wichtige Aufgabe. Zum Artikel

Sohn von Michael Ballack verunglückt

Nach übereinstimmenden Medienberichten ist der Sohn von Ex-FCK- und Nationalspieler Michael Ballack und seiner aus Kaiserslautern stammenden Ex-Ehefrau Simone Mecky-Ballack bei einem Unfall in Portugal ums Leben gekommen. Zum Artikel

Aktion „Flutwein“ für Ahr-Winzer: Millionen gesammelt

Unter dem Motto „Flutwein“ werden Weinflaschen verkauft, die bei der Flutkatastrophe an der Ahr verschmutzt wurden, deren Inhalt aber noch trinkbar ist. Der Erlös kommt geschädigten Weingütern zugute. Bisher war die Aktion ein großer Erfolg. Zum Artikel

„Gated Community“ in Albersweiler: Das blieb von den Plänen

Das Großprojekt einer „gated community“ in Albersweiler scheint gestorben. Nach etlichen Ungereimtheiten im Planungsprozess will der Neustadter Investor jetzt wohl nur noch ganz kleine Brötchen backen – wenn überhaupt. Zum Artikel

Der Rundfunkbeitrag steigt – vorläufig

Das Bundesverfassungsgericht hat die Blockade der Rundfunkbeitrags-Erhöhung um 86 Cent durch das Land Sachsen-Anhalt für grundgesetzwidrig erklärt. Dadurch tritt die Erhöhung in Kraft. Das letzte Wort in der Sache ist aber noch nicht gesprochen. Zum Artikel

Über den Rhein mit Hindernissen

Mit der Schließung des Mannheimer Fahrlach-Tunnels wird die Luft zunehmend dünner für den Autoverkehr aus der Vorderpfalz nach Mannheim und Umgebung. Eine Bestandsaufnahme. Zum Artikel

Wie es auf der „Metropol“-Baustelle weitergeht

Am Ludwigshafener Loch tut sich etwas. Die Baustelle mitten in der Stadt hatte jahrelang geruht. Mehr und mehr Zweifel am Vorhaben eines privaten Investors, hier ein repräsentatives Bürogebäude errichten zu wollen, waren aufgekommen. Wir haben nachgeforscht, was es mit den jüngsten Arbeiten auf sich hat. Zum Artikel

Einsturzgefahr? – Pfälzer Ingenieurin im Ahrtal

Die Ingenieurin Kirstin Voland aus dem südpfälzischen Dammheim war schon zweimal zum Helfen im Flutgebiet Ahrtal. Für die meisten Hausbesitzer, deren Häuser noch standen, hatte sie gute Nachrichten. Zum Artikel

Keine Landesliste der Saar-Grünen bei Bundestagswahl

Wer im Saarland wohnt, kann im September mit der Zweitstimme nicht die Grünen wählen. Der Bundeswahlausschuss hat die Landesliste der Partei abgelehnt. Zum Artikel

Vom Badmintonnetz aufgefangen

Mit 15 kam sie aus dem Iran nach Deutschland, sprach kein Deutsch, hatte Probleme, Anschluss zu finden. Dann nahm Naghmeh Mehrjoo beim ASV Waldsee das Badminton-Spiel wieder auf – heute ist sie an der Sport-Eliteschule Heinrich-Heine-Gymnasium in Kaiserslautern. Zum Artikel

Wildschwein mit Armbrust beschossen

In der Südwestpfalz hat ein Jäger ein Wildschwein erlegt, in dem ein Armbrustbolzen steckte – eingewachsen. Das Tier ist offenbar schon vor längerer Zeit beschossen worden. Zum Artikel

Entlaufener Affe in Katzenbach gesichtet

Der Affe hält die Nordpfalz auf Trab: Zuletzt wurde das Tier in Katzenbach gesehen. Wir haben den Besitzer des Tierparks für ein kurzes Gespräch vor die Kamera geholt. Er hat beruhigende Nachrichten. Zum Artikel

Ludwigshafener Stadtrundfahrt des Grauens jetzt digital

Der Ludwigshafener Künstler Helmut van der Buchholz führt seit 2018 auf verschiedenen Routen durch die „Hässlichste Stadt Deutschlands“. Jetzt hat er sein Angebot digitalisiert. Zum Artikel

Grabstein auf der Straße

Auf ein ungewöhnliches Verkehrshindernis stieß ein Autofahrer in Worms am frühen Donnerstagmorgen – einen Grabstein. Der Stein lag direkt neben einem Friedhof mitten auf der Straße. Zum Artikel