Die News pro die Pfalz am zweiter Tag der Woche – Top-Themen

Negativer Test bei Innenaktivitäten Pflicht für Nichtgeimpfte

Wer nicht geimpft oder durch eine abgeheilte Infektion immun ist, muss für bestimmte Aktivitäten bald negative Tests vorlegen – die dann nicht mehr gratis sind. Zum Artikel – Wie die Regelungen für Rheinland-Pfalz aussehen sollen, hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Anschluss verkündet. Zum Artikel

Streiks bei der Bahn angekündigt

Die Gewerkschaft Deustcher Lokomotivführer (GDL) hat bundesweite Streiks bei der Bahn angekündigt. 48 Stunden lang kann es zu Verspätungen und Zugausfällen kommen.Zum Artikel

Hilfe auf der Pfalz für Ahr-Infrastruktur

Wasser, Abwasser, Strom und Gas fehlen im Hochwasser-Katastrophengebiet vielfach, auch Kläranlagen liegen lahm. Pfälzer Energieversorger leisten Hilfe in der notleidenden Region. Zum Artikel

Warum keine Flut-Warnung im Radio kam

Kurz bevor die Flutkatastrophe über Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hereinbrach, hätte es eigentlich Warnmeldungen im Radio geben müssen. Doch die Mitteilungen über die nahende Katastrophe erreichten die Sender gar nicht. Zum Artikel

Hochwasser-Wiederaufbaufonds von 30 Milliarden Euro beschlossen

Für den Wiederaufbau in den Hochwassergebieten haben Bund und Länder einen Fonds von 30 Milliarden Euro vereinbart. 28 Milliarden sollen von den Ländern kommen, zwei Milliarden vom Bund. Zum Artikel

Kannibalismus? Angeklagter Pfälzer schweigt

In Berlin ist ein aus Zweibrücken stammender Mann angeklagt. Er soll einen anderen Mann getötet und teilweise gegessen haben. Indizien dafür gibt es – doch der Angeklagte hüllt sich in Schweigen. Zum Artikel

Keime im Trinkwasser – Suche nach Ursache läuft

Warum im Trinkwasser-Leitungsnetz im Norden des Kreises Germersheim Keime sind, ist noch nicht geklärt. Die Werke versuchen, die Rohre zu spülen. Zum Artikel

Mit 150 Stundenkilometern in Tankstelle gerast

Zu der Beinahe-Katastrophe an der Autobahnraststätte Gräfenhausen-Ost an der A5 in Südhessen haben die Ermittler erste Details herausgefunden – auch bezüglich des Motivs. Zum Artikel

Feuer in Penny-Markt wurde gelegt

Am 7. März brannte der Penny-Markt in Bruchmühlbach. Ein Brandsachverständiger kommt nun zu dem Ergebnis, dass das Großfeuer kein Zufall war. Zum Artikel

Das Oppauer Dubbeauto

In Oppau gibt es ein Auto, das 400 Dellen im Lack hat und so zum ersten offiziellen „Dubbeauto“ der Pfalz wurde. Absicht war das nicht, erzählte uns dessen Besitzer, Ortsvorsteher Frank Meier. Zum Artikel