Die Nachrichtensendung z. Hd. die Pfalz am Mitte der Woche – Top-Themen

Inzidenz bleibt Maßstab für Corona-Maßnahmen

In Rheinland-Pfalz bleibt die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen der Richtwert für Gegenmaßnahmen. Ab einer Inzidenz von 35 gibt es bei bestimmten Anlässen eine Testpflicht für Menschen, die weder geimpft noch von einer Infektion genesen sind. Zum Artikel

Land plant Familien-Impftag

Um vor allem bei Kindern und Jugendlichen die Quote der Impfungen gegen Corona zu steigern, plant das Land einen Familien-Impftag. An Impfbussen und -Zentren sollen die Spritzen besonders unkompliziert und schnell zu bekommen sein. Zum Artikel

Die Organisatoren vom Ahrtal

Freiwillige, die zum Helfen ins Katastrophengebiet im Ahrtal reisen, können auf einen besonderen Dienst zurückgreifen, um zu einem Einsatzort zu kommen: Den Helfer-Shuttle. Organisiert wurde der Fahrdienst privat – von zwei Unternehmern. Zum Artikel

Jens Spahn in Ludwigshafen: „Kontakte unterbinden fand ich am schwierigsten“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn war auf Wahlkampf-Besuch in Ludwigshafen. Dort haben wir ihm Fragen zu aktuellen Corona-Lage gestellt. Zum Artikel

Warum junge Leute in Neustadt bei der Wahl helfen

Wahlhelfer – wer tut sich dieses Ehrenamt an einem Sonntag an? Wir haben mit drei Wahlhelfern gesprochen. Dass sie sich gemeldet haben, hat in einem Fall sogar mit Corona zu tun. Zum Artikel

Gleitschirmpilot aus Mannheim in Tirol verunglückt

Ein Gleitschirmflieger aus Mannheim ist im Zillertal in Tirol nach einem Sturz in einen Bach drei Kilometer von der Strömung mitgerissen worden. Zum Artikel

Angeblich prominent: Eine Ludwigshafenerin im „Big Brother“-Container

Erst ließ sie sich die Brüste vergrößern, dann blamierte sie sich bei Oliver Pocher: Wie sich Payton Ramolla für „Promi Big Brother“ qualifiziert hat. Zum Artikel

BASF: Arbeiter stürzt von Gerüst

Ein Arbeiter einer externen Firma ist am Donnerstag in der BASF sechs Meter tief von einem Gerüst gestürzt. Zum Artikel

Pirmasens: Klärschlammtrocknung darf wieder anlaufen

Die Klärschlammtrocknungs-Anlage im Pirmasenser Stadtteil Fehrbach stand seit Februar still, weil sich Anwohner über den Gestank beschwert hatten. Jetzt darf sie wieder anlaufen. Dass es dann weniger stinkt, ist unwahrscheinlich. Zum Artikel

Landauer Plakatekleber muss wieder in Haft

Ein Mann, der seit Jahren in Landau öffentliche und private Flächen mit Plakaten zukleistert, muss ins Gefängnis – wieder einmal. Er hatte erst kürzlich eine Strafe abgesessen und danach sofort wieder mit dem Kleben begonnen. Zum Artikel