Die Nachrichtensendung für jedes die Pfalz am Montag – Top-Themen

Dringend gesucht

In der Pfalz werden dringend Helferinnen und Helfer für die beginnende Weinlese gesucht. Gerade junge Leute wären gefragt – doch die interessieren sich wohl immer weniger für die anstrengende Arbeit. Zum Artikel

Schuhunternehmer verstorben

Klaus Kennel, der langjährige Chef des Pirmasenser Damenschuhherstellers Kennel & Schmenger, ist am Sonntag verstorben. Zum Nachruf

A65: Anschlussstellen gesperrt

Auf der A65 werden die Anschlussstellen Haßloch und Deidesheim am Dienstag gesperrt. Zum Artikel

Hirtenhunde ausgesetzt

Mehrere Verkehrsteilnehmer hatten der Polizei am Samstagnachmittag die wohl ausgesetzten Hunde an der L386 bei Kirchheimbolanden gemeldet. Zum Artikel

Südpfälzer Lebensretter

Plötzlich hatte ein 66-jähriger Rollerfahrer Schmerzen in der Brust – Herzinfarkt. Das passierte an der Werkseinfahrt der Firma Buchmann in Sarnstall. Die Mitarbeiter haben sofort reagiert und eine Rettungskette eingerichtet. Zum Artikel

Hunderttausende im Wäschetrockner

Bei der Flutkatastrophe im Norden von Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen ist auch jede Menge Geld nass geworden. In der Mainzer Niederlassung der Bundesbank ist eine ganze Abteilung damit beschäftigt, die Scheine zu trocknen und zu glätten – nur damit sie gleich darauf vernichtet werden. Zum Artikel (mit Video)

Sturmhauben-Mann erschreckt Kinder

Erneut hat ein vermummter Mann Kinder erschreckt. Nach Vorfällen in Hauenstein und Schwanheim sind nun Wilgartswiesener Kinder verängstigt und Eltern besorgt. Zum Artikel

Die 23 Minuten des Armin Laschet

Zahlt es sich aus, wenn ein Kanzlerkandidat einen seiner zwei Konkurrenten scharf angreift? Über wackelige Fakten, schiefe Vergleiche und die Gefahren eines Streitgesprächs vor einem Millionenpublikum. Zur Triell-Analyse