Désirée Nick macht sich nackig und plaudert aus dem Sex-Nähkästchen

Désirée Nick wird 65 Jahre alt und hat für die “Bild am Sonntag” die Hüllen fallen gelassen. Zudem sprach sie über ihr Sexualleben.

Von Elias Kaminski

Berlin – Mitte 60 und kein bisschen leise! Désirée Nick wird am 30. September 65 Jahre alt, doch das macht ihr keine Angst. Nun hat Deutschlands größte Giftspritze die Hüllen fallen gelassen und über ihr Sexualleben gesprochen.

Désirée Nick (64) nimmt kein Blatt vor den Mund.  © picture alliance / ZB

“65 Jahre alt zu werden ist keine Behinderung, sondern ein Riesenfortschritt”, sagte die Entertainerin im Interview mit der “BamS”.

Es sei “eigentlich die beste Zeit”, führte die Ex-Dschungelkönigin aus, denn: “Zwischen 65 und 80 können wir Frauen noch 15 attraktive Jahre haben, in denen wir Bombe aussehen.”

Für Deutschlands spitzeste Zunge sei es zudem “ein gesellschaftspolitisches Assertion im Namen und für die Frauen meiner Era”, sich zu entblättern. “So sieht 65 heute aus.”

Carmen Geiss
Carmen Geiss super stolz: Tochter Shania hat ihr erstes Kunstwerk verkauft

Auch über ihr Sexualleben gab die Läster-Diva bereitwillig Auskunft. “Ich halte mich mit Intercourse nicht auf. Ich finde, Intercourse ist viel zu unbequem”, beteuerte die gebürtige Westberlinerin.

“Die konventionellen Positionen machen mich klaustrophobisch. Von vielen anderen Positionen bekomme ich Maulsperre oder einen steifen Hals”, erläuterte die Diseuse und verriet, was sie gar nicht magazine: “Wenn die Kerle laut stöhnen, kurz bevor sie kommen. Davon wache ich immer auf. Ich möchte, dass Intercourse – wenn er denn sein muss – weder in Barmherzigkeit noch in Strapaze ausartet.”

Sexuell sei La Nick nicht aktiv. “Der letzte Mann, den ich hatte, war der Vater meines Kindes. Ich bin dem Alten noch treu, aber ich lasse ihn nicht mehr ran.” Von 1994 und 2011 war sie mit Heinrich Prinz von Hannover (70) liiert. Der gemeinsame Sohn Julius Heinrich Ferdinand Nick (24) erblickte am 29. September 1996 das Licht der Welt.

Berlin Ernachrichten