Dax steigt weiter – Wirtschaft

Frankfurt/Main (dpa) – Nach dem starken Monatsbeginn hat der Dax am Dienstag die 15.800-Punkte-Marke im frühen Handel noch etwas weiter hinter sich gelassen. Er gewann zuletzt 0,28 Prozent auf 15.850,46 Punkte und nähert sich damit seinem Rekordhoch von 16.030 Zählern aus dem August.

Der MDax der mittelgroßen Börsentitel gab am Dienstagvormittag um 0,09 Prozent auf 35.086,72 Zähler nach. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 notierte prozentual fast unverändert.

Im Fokus der Anleger steht nun die beginnende Sitzung der US-Notenbank Fed, deren Ergebnisse am Mittwoch verkündet werden. Außerdem stehen am Dienstag weitere Quartalsberichte im Fokus. Überzeugen konnte die Anleger besonders der Kochboxenkonzern Hellofresh, dessen Aktien an der Dax-Spitze 13 Prozent gewannen.

© dpa-infocom, dpa:211102-99-829011/2

Berlin Ernachrichten