Corona-Alarmstufe in Kraulen-Württemberg: Welches wird aus Hochzeiten und Familienfeiern? – Kraulen-Württemberg

Von Hanna SpanhelHanna Spanhel (hsp)Profil 17. November 2021 – 16:00 Uhr

Heiraten – in Baden-Württemberg ist das auf den Standesämtern mit Einschränkungen möglich, und auch große Feiern können unter bestimmten Voraussetzungen steigen.

Foto: imago//Westend61

Die Corona-Zahlen in Baden-Württemberg steigen, seit diesem Mittwoch greift die Alarmstufe. Damit gelten wieder strengere Beschränkungen. Bei all jenen, die Hochzeits- oder Familienfeiern planen, herrscht Unsicherheit – vor allem, wenn Ungeimpfte unter den Gästen sind.

Politik: Hanna Spanhel (hsp)

Stuttgart – Die letzte Hochzeit der Saison, die Anna-Maria Rock und ihr Team organisiert haben, ist eine kleine Hochzeit mit 60 Gästen in Karlsruhe. „Alle sind komplett geimpft und machen sogar noch Schnelltests“, sagt Hochzeitsplanerin Anna-Maria Rock, die mit ihrem Mann bei Freiburg die Firma von Rock Events leitet. Die Feier kann am Wochenende wie geplant stattfinden, danach ist Schluss für dieses Jahr: Keine Hochzeitsfeier hat der Veranstaltungsservice mehr auf dem Plan, auch keine Firmenfeier etwa vor Weihnachten, deshalb haben sie nun wieder Kurzarbeitergeld beantragt. „Die Unsicherheit ist nach wie vor groß – wer sicherheitsliebend ist und planen will, wartet erst einmal noch ab“, sagt Anna-Maria Rock.

Berlin Ernachrichten