Gewalt in frühen Bauerngesellschaften – wissenschaft.de

Der Einzug der Landwirtschaft brachte kein friedliches Bauern-Idyll mit sich: Das Leben vieler Menschen im jungsteinzeitlichen Nordwesteuropa war stark von Gewalt und Krieg geprägt. Dieses grimmige Gesamtbild spiegelt sich in…

Wissenschaft – Jede Generation hat ihren eigenen digitalen Humor – Wissen

Bremen (dpa) – Jede Generation hat ihren eigenen digitalen Humor: Während der Corona-Pandemie nahmen sich in den sozialen Medien die jüngsten Nutzer (Generation Z, geboren von 1996 bis 2010) einer…

RKI-Chef Wieler: Aufarbeitung der Pandemie «unbedingt» nötig | Wissenschaft

Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) hält eine Aufarbeitung der Corona-Pandemie für geboten. «Unbedingt» müsse es eine solche Analyse geben, sagte Lothar Wieler in einem Interview der Wochenzeitung «Die Zeit»…

Die Zukunft der Schönheit: geprägt von Technologie und Wissenschaft

Der weltweite Markt für Schönheits- und Körperpflegeprodukte hatte 2021 einen geschätzten Wert von über 464 Milliarden Euro und wird bis 2026 voraussichtlich 631 Milliarden Euro erreichen. Dank Innovation durch Wissenschaft…

Vertrauen in Wissenschaften: Selbstüberschätzung durch starke Meinung?

Stand: 25.01.2023 13:13 Uhr “Das ist doch Blödsinn”: Manche Menschen haben eine klare Meinung zu wissenschaftlichen Erkenntnissen – und oft schätzen genau diese Menschen ihren eigenen Wissensstand als hoch ein.…

Wissenschaft: Starke Meinung trübt eigenes Wissen

Die Forscherinnen und Forscher wollten herausfinden, ob Menschen, die glauben, Wissenschaft zu verstehen, dies auch tatsächlich tun. Für die Studie, die nun im Fachjournal „PLOS Biology“ veröffentlicht wurde, befragten sie…

Wissenschaft und Technologie sind zentrale Themen des Deutsch-Französischen Ministerrats 2023

Teilen:  24.01.2023 17:06 Wissenschaft und Technologie sind zentrale Themen des Deutsch-Französischen Ministerrats 2023 Anlässlich des sechzigjährigen Bestehens des Élysée-Vertrags hat der Deutsch-Französische Ministerrat eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht, die eine Reihe…

Wissenschaft: Weltuntergangsuhr rückt auf 90 Sekunden vor Mitternacht vor

Die sogenannte Weltuntergangsuhr, mit der Forscher auf die Gefahren für die Menschheit aufmerksam machen, ist wegen des Ukraine-Kriegs auf 90 Sekunden vor Mitternacht vorgerückt – so weit wie nie zuvor.…

Organ- und Immunalterung bei Herz- und Lungenerkrankungen | Wirtschaft & Wissenschaft 2023 | Aktuelles | Hannover.de | Presse & Medien

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Erkrankungen der unteren Atemwege gehören insbesondere bei älteren Menschen zu den häufigsten Todesursachen. Epidemiologische Studien, die sich mit der Häufigkeit und Verteilung von Krankheiten befassen, belegen eine enge…

Ältester Runenstein entdeckt – wissenschaft.de

Etwa zur Zeit der Römer entwickelten die nordischen Kulturen ihre erste Schrift: die Runen. Jetzt haben Archäologen im Osten Norwegens das älteste Zeugnis dieser altnordischen Ritzschrift entdeckt. Die in einer…