Wissenschaft – Hirntoter Patient erhält Schweinenieren – Wissen

Birmingham, Alabama (dpa) – Rund zwei Wochen nach der Transplantation eines Schweineherzens auf einen herzkranken Patienten berichten US-Mediziner von der Übertragung von Schweinenieren auf einen Menschen. Bei dem Eingriff ging…

Omikron-Variante: Corona-Infektion: Wissenschaft uneins, zu welcher Zeit erste Symptome hervortreten

Bund und Länder haben neue Quarantäneregeln eingeführt. Die kürzere Inkubationszeit der Omikron-Variante mache eine Verkürzung von Isolation und Quarantäne möglich. Experten sind sich jedoch uneinig, ab wann bei Omikron Symptome…

Phänomene des Marktes: Spekulation mit Nahrungsmitteln – Dies sagt die Wissenschaft – 20.01.22 – News

Foto: pixabay.com Spekulation und Manipulation sind zwei Begriffe, die oft verwechselt werden. Speku­lation meint mehr oder weniger riskante Geschäfte an den Märkten, während Manipulation ein betrügerisches, unethisches Verhalten… …impliziert, das…

Neues Kremser Magazin verbindet Kunst und Wissenschaft

Der KURIER berichtet verstärkt aus Krems und der Region Wachau. Wenn Sie über alle wichtigen Themen in der Region informiert bleiben wollen, dann können Sie sich hier oder am Ende des Artikels…

Wissenschaft – Studie: Mütter mit Covid-19 können nicht zimperlich stillen – Wissen

San Diego (dpa) – Mit steigenden Omikron-Infektionszahlen wächst auch die Sorge vieler stillender Mütter: Könnten sie im Falle einer Ansteckung das Coronavirus mit der Muttermilch an ihr Baby weitergeben? Eine…

Süddeutschland Spur mittelalterlicher Weinkultur – wissenschaft.de

Hier wurde vor rund 670 Jahren durch das Gewicht von Eichenholz Wein gepresst: Archäologen haben in einem Dorf etwa 15 Kilometer östlich von Stuttgart Reste der offenbar ältesten bekannten Baumkelter-Anlage…

Wissenschaft – Muttermilch: Mütter mit Covid-19 können rücksichtslos stillen – Wissen

San Diego (dpa) – Mit steigenden Omikron-Infektionszahlen wächst auch die Sorge vieler stillender Mütter: Könnten sie im Falle einer Ansteckung das Corona-Virus mit der Muttermilch an ihr Baby weitergeben? Eine…

Otto-Friedrich-Universität Bamberg: Die (Um-)Welt im Blick jener Wissenschaft

Wel­che Erkennt­nis­se und Vor­schlä­ge Bam­ber­ger For­schen­de für ein nach­hal­ti­ge­res Leben haben. Mit dem The­ma Nach­hal­tig­keit beschäf­ti­gen sich For­schen­de der Uni­ver­si­tät Bam­berg aus unter­schied­li­chen Dis­zi­pli­nen: etwa aus der Didak­tik, Ame­ri­ka­ni­stik, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, BWL…

Polier des Geruchs – wissenschaft.de

Holger Volk von der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover mit der Berner Sennenhündin Cordula. Sie ist einer von 15 Hunden, die im Rahmen einer Studie unter Volks Leitung ein Spezialtraining zum…

Inklusion statt Wissenschaft — RT DE

19 Jan. 2022 08:01 Uhr Experten im Bereich der Sportmedizin üben scharfe Kritik an den neuen IOC-Richtlinien bezüglich der Olympia-Teilnahme von Transgenderpersonen. Die neue Regelung basiere anstatt auf wissenschaftlichen Grundsätzen…