Wissenschaft – Nasa-Mission “Artemis 1” erneut nah am Mond vorbeigeflogen – Wissen

Washington (dpa) – Wenige Tage vor ihrer geplanten Landung ist die Nasa-Mission “Artemis 1” noch einmal nah am Mond vorbeigeflogen. Die unbemannte “Orion”-Kapsel flog gestern in rund 130 Kilometern Entfernung am…

Bei Energiehilfen für die Wissenschaft ist nicht nur d…

(Bonn) – Der Deutsche Hochschulverband (DHV) appelliert angesichts anhaltend hoher Energiepreise an die Verantwortlichen in Bund und Ländern, die Hochschulen bei Entlastungspaketen angemessen zu berücksichtigen. “Dass Hochschulen sowohl von der…

Aus San Diego ins Herz der Berliner Wissenschaft

Wissenschaft Aus San Diego ins Herz der Berliner Wissenschaft 05.12.2022, 15:57 | Lesedauer: 4 Minuten Nach 30 Jahren in Amerika ist Maike Sander seit 2022 Wissenschaftliche Vorständin am Max Delbrück…

Buchkritik zu »Emmy Noether« – Spektrum der Wissenschaft

Die Vorlesung »Algebra I«, die ich im dritten Semester hörte, folgte in ihrem Aufbau im Wesentlichen dem Buch »Algebra« von Bartel Leendert van der Waerden (1903–1996). Dem Untertitel »Unter Benutzung von…

Ein Versöhner von Glaube und Wissenschaft

Es gibt Gesprächsthemen, bei denen man nur verlieren kann, wenn man versucht, einen verbindenden Standpunkt einzunehmen. Aber stimmt es tatsächlich, dass eine respektvolle Auseinandersetzung rund um strittige Themen nicht möglich…

Wenn der Strom für die Wissenschaft fehlt

Wenn der Strom für die Wissenschaft fehlt Wenn Forschung wegen Energiemangel abgeschaltet werden muss, dann trifft das weit mehr als nur Institute und Hochschulen. Vor allem die Menschen. Ein Kommentar…

Magazin diskutiert wissenschaftliche Erklärungen von Spiritualität

Immer wieder wird über wissenschaftliche Studien berichtet, die Religiosität und Spiritualität des Menschen physiologisch begründen wollen. Das Wissenschaftsmagazin Spektrum der Wissenschaft hat online eine Reihe zu dem Thema gestartet. Darin…

Jungfrau Zeitung – Wenn sich Nachbarn in Wissenschaft und Innovation treffen

sitem-insel | 4. Dezember 2022 Die Behandlung von akutem Lungenversagen erfordert neue Medikamente. Deren Entwicklung rasch voranzutreiben bedingt vereinte Kräfte im Translationsprozess. Innovation trifft auf fundiertes Pharmawissen und Grundlagenforschung. Die…

Wissenschaftler gegen Diffamierung, für zivilen Diskurs

Eine Gruppe von Wissenschaftlern mahnt: Die Wissenschaft dürfe nicht politisiert werden. Anlass ist das Fahndungsplakat von Jan Böhmermann. Gerade in Krisen-Zeiten ist Sachlichkeit gefordert. dpa/Matthias Balk Unter der Überschrift „Zum…

Wissenschaft – Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen – Wissen

Berlin (dpa) – Auf das ursprüngliche Coronavirus folgten Alpha, Beta, Gamma und Delta als Varianten mit hoher Übertragbarkeit. Alle paar Monate kam eine neue, teils bald darauf dominierende Variante auf.…