Britney Spears gibt uff Instagram ihren Schwangerschaftsverlust publiziert

Allen BeresowskiGetty Images

Britney Spears gab am Samstag bekannt, dass sie ihr „Wunderbaby“ zu Beginn ihrer Schwangerschaft verloren hat, und teilte die Neuigkeiten in einem gemeinsamen Beitrag mit ihrem Verlobten Sam Asghari. Der Beitrag enthält eine Grafik des persönlichen Statements des Paares, signiert mit „Sam & Britney“.

Die Nachricht lautet: „Mit unserer tiefsten Traurigkeit müssen wir bekannt geben, dass wir unser Wunderbaby früh in der Schwangerschaft verloren haben. Dies ist eine verheerende Zeit für alle Eltern. Vielleicht hätten wir mit der Ankündigung warten sollen, bis wir weiter fortgeschritten sind. Allerdings wir haben uns sehr gefreut, die gute Nachricht zu teilen.”

„Unsere Liebe zueinander ist unsere Stärke. Wir werden weiterhin versuchen, unsere schöne Familie zu erweitern. Wir sind dankbar für all Ihre Unterstützung. Wir bitten freundlich um Privatsphäre in diesem schwierigen Moment“, endet die Erklärung.

„Wir sind dankbar für das, was wir haben, um unsere schöne Familie zu erweitern 💝 Vielen Dank für Ihre Unterstützung“, heißt es in der Bildunterschrift.

Dieser Inhalt wird von Instagram importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format oder weitere Informationen auf deren Website.

Die „Stronger“-Sängerin enthüllte erstmals vor fünf Wochen auf Instagram, dass sie ihr erstes Kind mit Asghari erwartete, und folgte ihrem ersten Post mit einem Video, das ihren Babybauch zeigt. Asghari teilte auch einen emotionalen Beitrag über die Neuigkeiten und teilte ein Foto einer Illustration eines Löwen und einer Löwin mit ihrem Jungen, mit einer Anspielung auf seinen Spitznamen für Spears, „Löwin“.

Spears ist auch Mutter der Söhne Sean und Jayden Federline, die sie mit Ex-Kevin Federline teilt. Sie und Asghari haben sich letzten September verlobt und planen ihre Hochzeit.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io