BRIGHTCOVE ERWEITERT INTERAKTIVE VIDEOFUNKTIONEN DURCH ERWERB DER BRANCHENFÜHRENDEN HAPYAK-TECHNOLOGIE VON NEWSELA

15.10.2021

Brightcove Inc. (NASDAQ: BCOV), der weltweit führende Anbieter von Videolösungen für Unternehmen, gab heute die Übernahme der Technologie von HapYak (einem langjährigen Partner) von Newsela bekannt, einer führenden Plattform für Lehrinhalte, die auf die Unterrichtsanforderungen von der Vorschule bis zur Sekundarstufe II zugeschnitten sind. Mit diesem Schritt sollen die interaktiven Funktionen seiner Videoinhalte erweitert werden.

Durch die Integration der HapYak-Technologie können Brightcove-Nutzer schnell und unkompliziert interaktive Funktionen in so gut wie jedes Video einfügen, darunter anklickbare Hotspots, Quiz, Warenkorb-Käufe, Personalisierung, selbst ausgewählte Abenteuerpfade und eine Vielzahl von Calls-to-Action (z. B. jetzt kaufen, abonnieren, herunterladen). Mithilfe der Technologie können Marketing-, Personal-, Schulungs- und Vertriebsteams die Handlungen und Reaktionen der Videobetrachter verfolgen und die Customer Journey auf völlig neue Weise personalisieren.

„Video stellt Content auf die effektivste Art und Weise bereit, und durch das Hinzufügen von Interaktivität können die Zuschauerbeteiligung deutlich erhöht, Mitarbeiter effektiver eingearbeitet, emotionalerer Reaktionen geweckt und Verkäufe schneller abgeschlossen werden“, so Namita Dhallan, Chief Product Officer bei Brightcove. „Zudem generiert Interaktivität wertvolle datengestützte Erkenntnisse für Unternehmen, die neue Interaktionen auf der Basis des bisherigen Betrachterverhaltens steuern können.“

Seit 2013 führen Brightcove und HapYak eine enge Technologiepartnerschaft und arbeiten gemeinsam mit Kunden wie Sotheby’s und TN Marketing an der sicheren Bereitstellung herausragender interaktiver Videoerlebnisse.“

Bei Abschluss der Übernahme wird Brightcove die Marke für kommerzielle Interaktivitätstechnologien von HapYak sowie weitere Marketing-Assets erwerben. Voraussichtlich wird Brightcove außerdem die weltweiten Kundenbeziehungen von HapYak übernehmen. Der Abschluss der Übernahme unterliegt den üblichen Bedingungen und wird voraussichtlich im vierten Quartal 2021 erfolgen.

Die mit einem Emmy ausgezeichnete Online-Videoplattform von Brightcove ermöglicht Publishern, Unterhaltungsunternehmen, Konzernen, Marketern, Sportorganisationen und anderen Anbietern, Millionen von Benutzern gleichzeitig Live- und On-Demand-Videos in Sendequalität über beliebige Gerät und Websites sicher und zuverlässig bereitzustellen, zu verwalten, zu optimieren und zu monetarisieren.

„Unsere Kunden haben den Wert von interaktivem Video als Fundament für ihren Erfolg entdeckt“, berichtet Kyle Morton, Gründer von HapYak. „Wir sind davon überzeugt, dass Brightcove ihnen auch in Zukunft eine überragende Technologie und einen erstklassigen Kundensupport bieten wird. Die Videoplattform von Brightcove ist nachweislich sicher, zuverlässig und skalierbar. Wir freuen uns, dass unsere Kunden auch in Zukunft eng mit dem Marktführer zusammenarbeiten können.“

Über Brightcove Inc.

Brightcove entwickelt Videotechnologielösungen mit einem weltweit führenden Maß an Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit, um eine engere Verbindung zwischen Unternehmen und ihren Zielgruppen herzustellen, unabhängig davon, wo sie sich befinden oder auf welchen Geräten sie Content konsumieren. In mehr als 70 Ländern ermöglicht die intelligente Videoplattform von Brightcove Unternehmen einen effektiveren Verkauf an Kunden, führenden Medienunternehmen ein zuverlässigeres Streaming, eine bessere Monetarisierung von Content sowie jeder Organisation eine effizientere Kommunikation mit Teammitgliedern. Mit zwei Technology & Engineering Emmy® Awards für Innovation, branchenführender Betriebszeit und unübertroffener Skalierbarkeit setzen wir immer wieder neue Maßstäbe, was die Möglichkeiten von Video betrifft. Folgen Sie Brightcove auf Twitter, LinkedIn und Facebook. Besuchen Sie www.brightcove.com. Brightcove. Video that means business™.

Über Newsela

Newsela greift authentische praxisbezogene Inhalte aus vertrauenswürdigen Quellen auf und passt sie an die jeweiligen pädagogischen Anforderungen an – von der Vorschule bis zur Sekundarstufe II. Jeder Text wird für fünf Lesestufen veröffentlicht, sodass der Inhalt für alle Lernenden verständlich ist. Heute sind mehr als 3,3 Millionen Lehrer und 40,9 Millionen Schüler bei Newsela angemeldet, um auf Inhalte zuzugreifen, die auf Schülerinteressen zugeschnitten und für jeden zugänglich sind, Unterrichtsstandards erfüllen sowie mit Aktivitäten und Berichten verbunden sind, die die Lehrer für den Unterricht und die Schüler für ihre Aufgaben in die Pflicht nehmen. Mit mehr als 15.000 Texten auf unserer Plattform und zehn neuen Texten, die täglich in über 20 Genres publiziert werden, ermöglicht Newsela den Pädagogen, ein Thema ihrer Wahl zu vertiefen.

Weitere Informationen über Newsela und die Anmeldung neuer Mitglieder finden Sie unter Newsela.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, einschließlich Aussagen über unsere Position zur Umsetzung unserer Wachstumsstrategie, den Abschluss der Übernahme von HapYak und die erfolgreiche Integration der Technologie, des Geschäfts und der Kunden von HapYak sowie unsere Fähigkeit, unsere Führungsposition und unsere Marktchancen zu stärken. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Pläne, Ziele, Erwartungen und Absichten sowie andere in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, die keine historischen Fakten wiedergeben, sowie Aussagen, die durch Wörter wie „erwarten“, „vorhersehen“, „beabsichtigen“, „planen“, „glauben“, „anstreben“, „schätzen“ oder Wörter mit ähnlicher Bedeutung gekennzeichnet sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere gegenwärtigen Ansichten über unsere Pläne, Absichten, Erwartungen, Strategien und Aussichten wider, die auf den uns derzeit zur Verfügung stehenden Informationen und den von uns getroffenen Annahmen beruhen. Obwohl wir davon überzeugt sind, dass unsere Pläne, Absichten, Erwartungen, Strategien und Aussichten, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen zum Tragen kommen, angemessen sind, können wir nicht garantieren, dass diese Pläne, Absichten, Erwartungen oder Strategien auch verwirklicht werden. Darüber hinaus können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Faktoren außerhalb unseres Einflussbereichs, einschließlich von Risiken in Verbindung mit dem erfolgreichen Abschluss der Übernahme der Technologie, des Geschäfts und der Kunden von HapYak, Schwierigkeiten bei der Integration von Technologie, Produkten, Geschäftsbetrieb und Verträge von HapYak sowie der Realisierung der erwarteten Vorteile der Übernahme, die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, auch auf unseren Geschäftsbetrieb, sowie deren Auswirkungen auf die allgemeinen wirtschaftlichen und finanziellen Marktbedingungen, unsere Fähigkeit, bestehende Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen, zurückliegende Verluste, Erwartungen mit Blick auf eine starke Kundennachfrage nach unseren Produkten, die Auswirkungen des verstärkten Wettbewerbs und der Kommerzialisierung der von uns angebotenen Dienstleistungen, einschließlich der Datenbereitstellung und -speicherung, des Schritthaltens mit dem rasanten technologischen Wandel, der erforderlich ist, um in unserer Branche wettbewerbsfähig zu bleiben, unserer Fähigkeit, unser Wachstum effektiv zu steuern und erfolgreich zusätzliches hochqualifiziertes Personal zu rekrutieren, der Preisvolatilität unserer Stammaktien und anderer Risiken, die unter der Überschrift „Risk Factors“ in unserem zuletzt eingereichten Jahresbericht auf Formblatt 10-K und unseren anderen bei der SEC eingereichten Unterlagen aufgeführt sind. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemitteilung aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 


Aktien auf dem Radar:Strabag.

Random Partner

bankdirekt.at
Die bankdirekt.at ist die Direktbank der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, verfügt über ein breites Wertpapier-Angebot und ermöglicht den Handel von Wertpapieren an 65 internationalen Börsen und den außerbörslichen Direkthandel mit den wichtigsten Emittenten. Kunden können sekundenschnell mitunter Aktien, Fonds, Optionsscheine, ETF’s und Zertifikate handeln.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Berlin Ernachrichten