Anzeige: Einkaufsbummel mit Unterhaltung und Spaß – Zollernalb

Foto: Wahl  Foto: Wahl

Am verkaufsoffenen Sonntag “Bisingen Live” haben die Geschäfte geöffnet, die die Besucher mit vielen Angeboten locken.

Einer der Höhepunkte wird der Kunsthandwerkermarkt in der Hohenzollernhalle, zu dem sich zahlreiche Kunsthandwerker aus der Region angemeldet haben. Diese zeigen ihre handgefertigten Produkte, darunter Drechselarbeiten, Gemälde, Schmuck, Wohnaccessoires. Genutzt werden kann darüber hinaus die aufgestellte Fotobox.

Kulinarisches Angebot

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen neben der heimischen Gastronomie, der Hexenwagen der Bisinger Hexen auf dem Marktplatz mit Getränken und Roten vom Grill sowie s’Körble (Hahn im Korb) im zünftigen Biergarten mit allerlei leckeren kulinarischen Köstlichkeiten.

Eine Woche früher

Dieses Jahr findet der verkaufsoffene Sonntag eine Woche früher statt wie gewohnt, nämlich am Sonntag, 25. September, von 12 bis 17 Uhr

Für Teilnehmer und Besucher soll es wieder ein erlebnisreicher und interessanter Tag werden, so der HGV-Chef Guido Petran. Außerdem soll der gemütliche Einkaufsbummel auch mit einer Portion Unterhaltung und Spaß verbunden sein. Deshalb gibt es an diesem Tag spezielle Angebote und Rabatte, Schnäppchen, lokale Schlemmereien und vieles mehr für Jung und Alt. Ebenso kommen aber auch die kleinen Besucher nicht zu kurz.

Außerdem gibt es neben Live-Musik, die Hüpfburg, Küken-Angeln und ein Glücksrad mit vielen interessanten Preisen. Im Kaminofen beim Ofenstudio Mertens werden leckere Köstlichkeiten gebacken.