Adele und Rich Paul wurden nebst einem NFL-Spiel Händchen haltend gesichtet

Adele und Rich Paul genossen einen neuen Sport für ihre letzte Verabredung.

Der Popstar und der Sportagent wurden letzten Donnerstag bei einem NFL-Spiel mit einem überraschenden Plus im SoFi-Stadion in Inglewood, außerhalb von LA, gesehen. Das Paar beobachtete, wie die Los Angeles Chargers neben Jay-Z, sans Beyoncé, sowie Pauls Freund und LeBron James’ Geschäftspartner Maverick Carter aus einer Luxusbox heraus gegen die Kansas City Chiefs antraten.

Auf einem Bild von der Veranstaltung, das hier zu sehen ist, beschäftigt sich das Paar mit einem leichten PDA und hält Händchen, während sie das Spiel sehen. Die “Easy on Me”-Sängerin trägt ein schwarzes Top mit großen goldenen Creolen und eine schwarze Maske, während der Agent eine schwarze Bomberjacke anzieht.

Das Bild zeigt auch Paul, zu dessen All-Star-Kundenliste James gehört, der mit Carter und Jay-Z chattet. Der Rapper trug auch ein komplett schwarzes Ensemble.

Das NFL-Spiel war das erste Mal, dass das Paar bei einem Footballspiel gesichtet wurde. Ihr Lieblingssport für Zuschauer ist normalerweise Basketball, wobei das Instagram-Offizielle Paar im Juli beim NBA-Finale der letzten Saison und im Oktober beim Eröffnungsspiel dieser Saison auf dem Spielfeld auftritt.

In letzter Zeit hat sich die “Hello”-Sängerin sowohl in Interviews als auch in den sozialen Medien offener über ihre Beziehung zu Paul geäußert. Letzte Woche rief sie Pauls Sneaker-Collabo mit New Balance auf Instagram an und postete Bilder von sich selbst in den Schuhen in ihrer Instagram-Story.

Sie hat eine Nahaufnahme des Old-School-Sneakers mit dem Titel „Congratulations @richpaul“ zusammen mit einer Grafik mit der Aufschrift „Amazing“ versehen.

Instagram


Quinci LeGardye ist eine in LA ansässige freiberufliche Autorin, die Kultur, Politik und psychische Gesundheit durch eine schwarze feministische Linse behandelt.

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern bei der Angabe ihrer E-Mail-Adressen zu helfen. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io