▷ “Let’s Love”: Jana Ina Zarrella droben Dating Mythen

03.11.2021 – 11:46

RTLZWEI

München (ots)

Mythos 1: Es gibt die Liebe auf den ersten Blick.

Jana Ina: Ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob das wirklich so ist. Aber es gibt auf jeden Fall Schmetterlinge im Bauch auf den ersten Blick. Daran glaube ich. Du spürst auf jeden Fall direkt in den ersten Sekunden, ob die Chemie passt. Das ist das Wichtigste. Wenn man sich riechen kann, dann weißt du, es könnte was daraus werden. Daran glaube ich auf jeden Fall. Bei mir war es nicht anders. Ich habe einfach auf mein Bauchgefühl gehört. Irgendwann gibt es dann auch Liebe.

Mythos 2: Der Mann muss den ersten Schritt machen.

Jana Ina: Ich gehöre auf jeden Fall zur altmodischen Schule und ich finde es immer sehr charmant, wenn er den ersten Schritt macht. Ich liebe Gentlemen. Ich liebe es erobert zu werden. Ich weiß, dass viele Frauen das auch mögen. Aber heutzutage sind wir Frauen selbstständig. Wir wissen, was wir wollen und wenn irgendjemand uns gefällt und er vielleicht zu schüchtern ist und sich nicht traut den ersten Schritt zu machen, dann finde ich es vollkommen in Ordnung, wenn auch die Frau den ersten Schritt macht. Traut euch Mädels!

Mythos 3: Schweigen ist ein schlechtes Zeichen.

Jana Ina: Stimmt nicht immer! Es gibt Menschen, die schüchtern sind, die sich nicht trauen, eher introvertiert sind oder sich manchmal so eingeschüchtert von einer anderen, die sie so toll finden, fühlen, dass sie kein Wort mehr rausbringen. Das muss nicht negativ sein. Deswegen: immer dem anderen eine Chance geben zu sprechen, um die Person ein bisschen besser kennenzulernen.

Mythos 4: Wenn man über den/die Ex redet, hängt man noch an ihm/ihr.

Jana Ina: Wenn ich ein Date habe und mein Partner die ganze Zeit von seiner Ex erzählt dann denke ich selbstverständlich “Okay, ganz weg von ihr ist er nicht”. Das verunsichert mich schon. Wenn ich denke, dass ich bereit für neue Dates, für neue Partner bin, dann muss ich auch mit meiner Vergangenheit abschließen. Klar, es ist nicht immer gleich Vergangenheit =Vergessen! Man kann natürlich über den Ex-Partner reden aber nicht beim ersten Date. Das geht gar nicht.

Mythos 5: Beim ersten Date ist Küssen verboten.

Jana Ina: Ich würde nicht sagen, dass beim ersten Date küssen verboten ist. Man weiß ja nie, wie die Emotionen sind, wie doll es funkt, wie man sich in dem Moment fühlt. Ich finde, wenn man sich verliebt oder Schmetterlinge im Bauch fühlt, ist alles erlaubt. Warum nicht? Wenn der Moment passt, dann ist Küssen natürlich auch erlaubt. Und es macht so Spaß!

Mythos 6: Der Mann muss die Rechnung bezahlen.

Jana Ina: Heutzutage würde ich nicht sagen, dass ein Mann die Rechnung bezahlen muss. Ich finde es auch okay, wenn man zu einem Date geht, die Person noch nicht kennt und am Ende sagt “halb, halb”. Warum nicht? Das machen wir auch mit Freunden und Familie, wenn wir essen gehen. Wenn der Mann bei einem Date anbietet zu zahlen, finde ich das total schön. Da fühlt sich eine Frau immer geschmeichelt. Aber ich finde es vollkommen in Ordnung, wenn eine Frau sagt “halb, halb”, oder gar “ich lade dich ein!”. Wir leben heutzutage in einer Welt, in der Frauen arbeiten und Geld verdienen und ich finde es echt total cool, wenn ein Mann von Anfang an sieht, dass die Frau nicht von ihm abhängig ist.

Mythos 7: Lass dein Date zappeln, bevor du dich wieder bei ihm meldest.

Jana Ina: Immer diese Sache mit dem zappeln lassen… Du hast ein Date gehabt und sagst “Jetzt rufe ich nicht an. Ich warte bis er sich meldet”. Komm, und dann? Was passiert denn nun? Tagelang bist du wie eine Verrückte zuhause, wartest die ganze Zeit, schaust aufs Handy, ob eine Nachricht gekommen ist. Nein, das muss nicht sein. Ich finde, der andere kann nur wissen, dass ich ihn gut finde, wenn ich mich auch melde und ein Feedback gebe. Man muss sich nicht direkt fünf Minuten später melden. Ein bisschen warten! Aber am nächsten Tag eine Nachricht schreiben wie “Na, wie geht’s?” finde ich persönlich vollkommen in Ordnung.

“Let’s Love – Eine Hütte voller Liebe” von Montag bis Freitag um 17:05 Uhr bei RTLZWEI.

Alle Folgen sind drei Tage vor Ausstrahlung im Premiumbereich auf TVNOW/RTL+ verfügbar.

Pressekontakt:

RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de

Berlin Ernachrichten