▷ Innovationen – Treibkraft und DNA unserer Wirtschaft / DEUTSCHER INNOVATIONSGIPFEL: Dies …

23.09.2021 – 07:43

Innovation Network

München (ots)

BioNTech kürzlich mit dem Paul-Ehrlich-Preis geehrt – einem der renommiertesten Wissenschaftspreise -, am nächsten Donnerstag (30.9.) auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (DIG) in München. Die BioNTech-Keynote wird aber nur eine von vielen spannenden Themen und hochkarätigen Sprechern des crossindustriellen & technologieübergreifenden Entscheidertreffens sein. Denn auf dieser bekannten Plattform trifft sich in einer Woche das “Who´s who” der innovativsten Unternehmen und Innovatoren unseres Landes, von AUDI, BioNTech und BOSCH über Ibeo, Miele und Sanofi bis hin zu SIEMENS oder VW.

Der Titel der BioNTech-Keynote auf dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL (#14DIG2021): “Die Realität gestalten – Das Unmögliche möglich machen”. Ein Titel, der nicht nur zeigt, wie erfolgreich die Zusammenarbeit von Start-ups und Corporates sein kann. Er steht auch für das 14jährige Engagement des DIG, Unternehmen, Menschen & Technologien ganzjährig erfolgreich zu vernetzen. Die “Think Forward-Note” von BioNTech wird auch zeigen, wie Entscheider – gerade nach den vergangenen Monaten – Herausforderung meistern und was jedes Unternehmen aus dieser einmaligen Erfolgsgeschichte lernen kann.

Denn in Zeiten steten Wandels muss vieles neu gedacht werden. Vor allem: Welche Lehren ziehen wir aus den vergangenen Monaten? Wie steigert wir die wirtschaftliche und gesellschaftliche Resilienz? Unter dem Titel “Zukunft neu denken” können die DIG-Teilnehmer dazu im CxO-Talk diskutieren mit Führungspersönlichkeiten wie Nicole Büttner, Gründerin und CEO von Merantix Labs, einem führenden KI-Lösungsanbieter.

Mit Sabine Eckhardt, CEO für Central Europe beim Immobilienkonzern Jones Lang LaSalle. Die deutsche Managerin und Aufsichtsrätin zählt zu den 100 Spitzenfrauen der Deutschen Wirtschaft. Beim CxO-Talk mit dabei auch Harald Krüger. Er war von 2015 bis 2019 Vorstandsvorsitzender der BMW AG, ist u.a. Mitglied des Aufsichtsrats der Deutschen Telekom AG und der Deutschen Lufthansa AG.

Fünfter Talk-Gast ist Prof. Dr. Jochen Maas, Leiter des deutschen Forschungs- und Entwicklungsstandorts von Sanofi und Mitglied des globalen Leitungsteams. Moderiert wird die spannende Runde hochkarätiger Gäste von Natascha Zeljko, Founderin von FemaleOneZero und frühere stellvertretende Chefredakteurin im Verlag Condé Nast.

Innovation ist der Motor, die DNA unserer Wirtschaft. Nie waren Innovationen wichtiger als heute. Daher wächst dem DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL nach den vergangenen Monaten eine noch größere Rolle zu, als bisher schon. Denn auf diesem Entscheidertreffen kommen nicht nur Menschen zusammen, die mit Herzblut, Empathie und größtem Engagement unser Land voranbringen und hier Wissen und Erfahrungen teilen. Durch das einmalige DIG-Konzept kommen die Teilnehmer schnell ins Gespräch, generieren Partner, neue Kunden, entwickeln gemeinsam neue Geschäftsmodelle und bringen Innovationen schneller in vermarktungsfähige Produkte.

Wer sein Unternehmen also erfolgreich durch bewegte Zeiten steuern und die Weichen auf Zukunftskurs stellen möchte, sollte den DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFEL am 30.9. nicht versäumen. Das lineup spannender Themen und der hochkarätigen Sprechen unter: www.deutscher-innovationsgipfel.de

Fotos: https://www.pre-view-online.com/?pm_id=7200

Pressekontakt:

Dipl. Ing. Peter Becker
Innovation Network
Eckerkamp 139B
22391 Hamburg
M. +49-170-56 47 99-1
becker@innovation-network.net
www.pre-view-online.com
www.innovationwalk.de
www.deutscher-innovationsgipfel.de

Original-Content von: Innovation Network, übermittelt durch news aktuell

Berlin Ernachrichten